Der Preis für RcodeZero DNS beträgt monatlich ab 19,- Euro. Die Kosten für RcodeZero DNS unterscheiden sich jedoch je nach Produkt und Extraservices (dedizierte IP-Adresse). Die Preise für Enterprise und Internet Service Provider (ISP) Kunden finden Sie hier. Für Registries (TLD) erstellen wir gerne ein individuelles Angebot. Bitte nehmen Sie mit uns unter rcodezero@ipcom.at Kontakt auf.

Ja, es besteht die Möglichkeit, RcodeZero DNS für 30 Tage kostenlos und unverbindlich zu testen.

Klicken Sie auf der Webseite auf den Button "Kostenlos testen" und registrieren Sie sich, um die kostenlose Testversion 30 Tage zu nutzen. Mit der Testversion für Enterprises und Internet Service Provider können Sie nach Account-Erstellung sofort loslegen und alle Services uneingeschränkt nutzen. Als TLD-Betreiber wenden Sie sich bitte an rcodezero@ipcom.at.

In den ersten 30 Tagen, nach der erstmaligen Erstellung Ihres Accounts, werden Ihnen die Nameservices zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt. Während der 30-tägigen Testphase wird Ihre Kreditkarte auch nicht belastet. Nach Ablauf der Testzeit wird das Vertragsverhältnis (sofern nicht beendet) zwischen der ipcom GmbH und Ihnen automatisch zu einem herkömmlichen bezahlten Vertragsverhältnis – ohne dass eine diesbezügliche Erklärung erforderlich ist. Die genauen Bestimmungen können in den AGBs nachgelesen werden.

In jedem RcodeZero DNS Preispaket ist DNSSEC kostenlos inkludiert.

Nein. Es gibt keine Query-Limits. Ihre Kosten sind damit transparent und kalkulierbar.